Anna Haag Mehrgenerationenhaus

Der Anna Haag Mehrgenerationenhaus e.V. ist seit mehr als 60 Jahren Träger und Betreiber des generationenübergreifenden Anna-Haag-Hauses, das als ältestes Mehrgenerationenhaus Deutschlands weit über Stuttgart hinaus bekannt ist.

Der Idee einer »Großfamilie« folgend, vereint das Anna Haag Mehrgenerationenhaus unter dem Dach seines Stammhauses:

  • ein Seniorenzentrum mit 76 Dauer- und 8 Kurzzeitpflegeplätzen,
  • eine Bildungsstätte für rund 150 leistungsgeminderte Jugendliche, junge Erwachsene und Frauen,
  • eine Kindertagesstätte für 70 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren.

Das konzeptionelle Herzstück bildet dabei das intergenerative Leben: Begegnungen zwischen Jung und Alt machen das besondere Profil des Hauses aus. Eine zweite Kindertagesstätte – die Kindervilla Anna Haag mit Platz für weitere 55 Kinder von 0 bis 6 – ist eng in dieses Gesamtkonzept eingebunden.

Drei gemeinnützige Tochtergesellschaften runden dieses Profil ab: Anna Haag Mobil – Pflege und Service rund um die Familie umfasst das gesamte ambulante Angebot des Anna-Haag-Hauses. Im Zentrum stehen häusliche Pflege und Betreuung sowie hauswirtschaftliche Dienstleistungen für Menschen mit Hilfebedarf. Das Integrationsunternehmen TANDiEM ist ein hauswirtschaftlicher Volldienstleister. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten zählen professionelle Gebäudereinigung und der Betrieb eines Cafés. Bei TANDiEM arbeiten behinderte und nicht behinderte Mitarbeiter/innen in Teams zusammen. Und schließlich die Anna Haag Stiftung, die sich um Spenden und Förderungen bemüht. Die zusätzlichen Mittel ermöglichen intergenerative Aktivitäten und zusätzliche Projekte in den verschiedenen Bereichen des Anna Haag Mehrgenerationenhauses.